NECO-Waisenhaus

NECO-WAISENHAUS

Unterstützen auch Sie das Projekt NECO-Waisenhaus
HELFEN SIE JETZT

NECO-Waisenhaus

Das NECO-Waisenhaus befindet sich in Katmandu und bietet 40 Kindern ein Zuhause. Aber nicht nur das: das Projekt zielt auch darauf ab, diesen Kindern eine umfassende Schulbildung zu ermöglichen. Der nepalesische Gründer des Waisenhauses, Herr Bishow Bhatta, lebt seit Jahren mit seiner Familie in Kalifornien und sammelt unermüdlich Spenden, um den Waisen eine Zukunft zu ermöglichen. Die verheerenden Erdbeben im April 2015 zerstörten jedoch das Waisenhaus komplett. Daher fließen nun alle Gelder in den Wiederaufbau des Waisenhauses und laufende Kosten, wie z.B. für Essen, können fast nicht mehr gedeckt werden.

Ein Vitaminpräparat abgestimmt auf die Nährstoffbedürfnisse der Menschen

Sowohl die Menschen im Waisenhaus NECO als auch in „Little Flower“ werden von Biogena hilft! mit Mikronährstoffen unterstützt. Der Verein versorgt die Betroffenen kostenlos mit einem eigens entwickelten Multispektrum-Mikronährstoffpräparat, das auf die Bedürfnisse der dort lebenden Menschen abgestimmt wurde.

Nepal Children Orphan Home
NECO Home
www.necofoundation.org
www.facebook.com/Neco.foundation/

NECO-logo