HIPPY-PROJEKT

HIPPY-PROJEKT

Unterstützen auch Sie das Hippy - Projekt
HELFEN SIE JETZT

Hippy-Projekt

HIPPY steht als Abkürzung für Home Instruction of Preschool Youngsters und ist ein Bildungs- und Frühförderprogramm, das sich an Eltern, speziell an Mütter, wendet und in Österreich seit 2007 speziell für Migrantenfamilien umgesetzt wird. Betreuerinnen des Hippy-Projekts besuchen Migrantenfamilien zu Hause und helfen den Müttern, ihre Kinder spielerisch auf die Schule vorzubereiten (Sprache, Motorik etc.). Damit die Kinder eigenständig werden, werden sie auch im Grödiger Gemeindezentrum betreut. Biogena hilft! unterstützt die Nachmittagsstunden finanziell.

Marktgemeinde Grödig
Dr. Richard Hartmann Str. 1, 5082 Grödig