Die Kulturschultüte

DIE KULTURSCHULTÜTE

Unterstützen auch Sie das Projekt
Die Kulturschultüte
HELFEN SIE JETZT

Die Kulturschultüte

Vom Verein „Kultur für Kinder“ ins Leben gerufen ist die Kulturschultüte- mittlerweile unter der Schirmherrschaft der österreichischen UNESCO-Kommission – aus den Wiener-Klassenzimmern nicht mehr wegzudenken.

KULTUR FÜR KINDER ist ein gemeinnütziger Verein der Kinder in Österreich, unabhängig ihrer Herkunft und sozialem Status, dabei unterstützt am kulturellen Leben aktiv teilzunehmen und dabei hilft, die künstlerische Kreativität der Kinder zu entfalten. Der Verein ermöglicht Kindern die kostenlose Teilnahme an kulturellen Projekten. Diese Projekte, in welchen die Kinder im Mittelpunkt stehen, verfolgen alle ein gemeinsames Ziel: die Freude an der eigenen Kreativität wecken und die umfassende und nachhaltige kulturelle Bildung der Kinder zu fördern.

DIE KULTURSCHULTÜTE schenkt jedem Kind jedes Jahr während seiner Volksschulzeit ein Kulturprojekt, um damit die Lebensfreude und Kreativität der Kinder zu stärken. Das kostenlose Projekt entsteht gemeinsam mit namhaften Wiener Kulturinstitutionen und umfasst folgende Bereiche:

  • In der 1. Klasse liegt der Fokus auf Musik- und Singprojekten
  • In der 2. Klasse werden Theaterprojekte initiiert
  • In der 3. Klasse Museumsprojekte durchgeführt
  • Und in der 4. Klasse wird der Schwerpunkt auf Orchesterprojekte gesetzt.

 

Rund 2000 Kindern und ihren 130 LehrerInnen wird aktuell bereits der Zugang zu kulturellen Projekten ermöglicht.

Was die Kulturschultüte beinhaltet? Diese ist vollgepackt mit:

  • Workshops für Kinder gemeinsam mit Künstlern
  • Veranstaltungen in den Kulturinstitutionen
  • Unterrichtsmaterialien
  • Fortbildungen für Lehrer im kreativen Bereich

 

Biogena hilft! hat sich dazu entschlossen einer Volksschulklasse die Kulturschultüte zu schenken und finanziert ab sofort vier Jahre lang deren kulturelle Projekte.

Kultur für Kinder
www.kulturfuerkinder.at/projekte-kulturschultuete/